Neuköllner Talente: Home
06.09.2017

Begeisterte Kids beim talentCAMPus "Youtube yourself"


Einmal ein Youtube Video selber drehen oder nach den eigenen Ideen umgestalten? Diesen Traum vieler Kinder und Jugendlicher erfüllte unser talentCAMPus "Youtube yourself" den teilnehmenden Neuköllner Kids in den Sommerferien. Als dritter talentCAMPus in Folge stärkte der Workshop die Kinder in ihren Medienkompetenzen und stieß damit wieder auf große Begeisterung:

"Mir hat der Talentcampus sehr viel Spaß gemacht weil, ich viele neue Sachen gelernt habe. Wie man zum Beispiel ein Spiel selber nachspielen kann und eigene Ideen einbringen kann, Töne in ein Musikvideo einsetzen, eine Filmszene selber nachspielen und wie ich ein Schnittprogramm benutzen kann.

Außerdem fand ich es gut, dass ich andere Kinder kennengelernt habe und meine Ferien sinnvoll verbracht habe.

Die Ausflüge die wir gemacht haben, z.B. der Filmpark Babelsberg, Tonstudio Sonnenallee und das Games Science Center fand ich sehr schön , weil wir selber Sachen ausprobieren konnte.

Ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken, weil ihr uns das alles ermöglicht habt." (Riham, Workshopteilnehmerin)

 

Auch für die Leiter*innen des Workshops waren die beiden talentCAMPus-Wochen eine tolle Erfahrung:

"Für uns als Kursleiter*innen war es eine Freude zu sehen, dass die Kids sich auf unsere Ideen nicht nur eingelassen, sondern weiterentwickelt haben. Wir haben zusammen gelacht, gearbeitet und erkundet. [...] Es war wieder schön zu sehen, wie die Kinder zusammen halten und sich helfen.
Ein  großes Dankeschön von den OrganisatorInnen an die Bürgerstiftung Neukölln, die VHS Neukölln und kijufi, die als Kooperationspartner den Workshop möglich gemacht haben. Gefreut haben wir uns diesmal auch darüber, dass wir die Räume der filmArche nutzen konnten. Das ist die selbstorganisierte Filmschule, in der wir studieren - hier machen die Studierenden alles selbst, von der Verwaltung bis zum Unterricht." (Casper Schleicher, Workshopleiter)

 

Auf der Abschlussveranstaltung am 30. August in der filmArche präsentierten die jungen Teilnehmer*innen mit großem Erfolg stolz ihre entstandenen Produktionen.

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Projektleiter*innen Hanna Prenzel und Caspar Schleicher für ihre phantastische Arbeit.

 

Der talentCAMPus Neukölln "Youtube yourself" wurde gefördert im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Es ist ein Kooperationsprojekt der Bürgerstiftung Neukölln mit dem  Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. und der VHS Neukölln.