Neuköllner Talente: Home
29.09.2017

Talente genossen Chorfahrt mit Sara Rilling


Neun glückliche junge Talente und vier Pat*innen gingen Anfang September mit Sara Rilling auf eine dreitägige Chorfahrt. Im idyllischen Brandenburger Feldberg übten sie 15 internationale Lieder ein, mit lustig klingenden Namen wie Spinnenweben-Boogie-Woogie. Zum Dank für die herzliche Gastfreundschaft, ebenso wie aus Stolz auf das Erreichte, gaben sie dem Herbergsvater am letzten Tag eine kleine Abschiedsvorstellung .

Während die Talente das Singen unter der professionellen Anleitung von Sara Rilling probten, standen sie auch vor der Aufgabe, selbständig in drei Gruppen eine Choreografie auf die Beine zu stellen. Und unsere Talente bewiesen Selbständigkeit: Sie entschieden sich gegen die Wettbewerbsvorgabe und entwickelten als Gruppe alle zusammen eine Choreografie!

Neben dem reichen musikalischen Input blieb auch noch Zeit für eine gemeinsame Bootsfahrt und gemütliches Grillen. Alle Teilnehmer*innen kamen begeistert von der Fahrt zurück. Sie wären gern noch länger geblieben.

Wir danken allen Beteiligten, insbesondere Sara Rilling, herzlich, dass sie unseren Talenten dieses unvergesslich schöne Erlebnis ermöglicht haben! Ebenso möchten wir uns bei Sara Rillings Mann für die musikalische Begleitung am Keyboard bedanken.