Neuköllner Talente: Home

Pressestimmen 2017

Die Berliner Morgenpost brachte am 27. Mai anlässlich des Eingehens der ehem. Perspektivenwerstatt 2013 e.V. in die Neuköllner Talente einen Artikel über zwei unserer Patenpaare. Hier geht zum Artikel als pdf.

Im neuköllner.net erschien am 28. April 2017 der Artikel "Zeit für Talente" von Elena Luckey über unser Patenpaar Mohammed und Robert. Zum Artikel geht es hier. Hier könnt ihr den Artikel als pdf lesen.

Pressestimmen 2016

Anlässlich des Wettbewerbs um den BBU ZukunftsAward 2016 stellt Stadt und Land unser Projekt in der BBU Broschüre "Netzwerk Nachbarschaft" vor. Hier geht es zur Broschüre.

In ihrer September-Ausgabe berichten die Richard Wandnachrichten in ihrem Artikel "Rixdorfer Talente unterwegs über das Talente Sommerfest 2016 und unser Patenpaar Sarah und Mara. Zum Artikel geht es hier.

Das Rudower Magazin berichtete in seiner Ausgabe 2/2016 über das Benefiz-Eishockeyspiel der OSC Eisladies Berlin gegen den ERSC Berliner Bären zugunsten der Neuköllner Talente. Hier geht es zum Artikel.

Pressestimmen 2015

In der Dezember-Ausgabe von Stadt und Land wird auf S. 13 über unsere talentCampus-Ausstellung: "ICH bin ICH! und wie sind wir?" berichtet. Den Artikel finden Sie hier.

In der Märzausgabe der Körnerpost berichtet unser Neuköllner Talent Nadira von ihrem Schülerpraktikum in der Bürgerstiftung Neukölln. Den Artikel finden Sie hier.

 

 

Pressestimmen 2014

 

 

Ein Portrait über das Talente² Patenpaar Nura und Suska; die beiden üben zurzeit für eine gesangliche Darbietung bei dem diesjährigen Weihnachtsfest der "Neuköllner Talente".
Hier geht es zum Artikel.

Carolin Metzner gibt Auskunft darüber, warum sie sich als Ehrenamtliche bei den "Neuköllner Talenten" engagiert.

Einen schönen Artikel zur Auszeichnung der Neuköllner Talente als Bildungsidee im Land der Ideen gab es in der Berliner Woche.
Hier geht es zum Artikel.

Auch die Berliner Morgenpost berichtete über die Auszeichnung der Neuköllner Talente als Bildungsidee, die das Projekt auf ihrem diesjährigen Sommerfest im Juni entgegen nahm. Hier zur Meldung.

Die Berliner Morgenpost meldet die Auszeichung der Neuköllner Talente mit dem Helga und Edzard Reuter Stiftungspreis. Lesen Sie mehr.

Die Berliner Woche berichtet über die Auszeichnung der Neuköllner Talente mit dem Helga und Edzard Reuter Preis. Lesen Sie mehr

Ein Bericht über den Rütli Campus in Neukölln, in dem auch die Leiterin des Mentorenprojekts der Bürgerstiftung Neukölln, Ursula Rettinger, zu Wort kommt. Zum Schluss sind auch noch unsere Neuköllner Talente Rihan, Riem und Luaj zu hören. Mehr.

Projektleiter Deniz Eroglu ist zu Gast bei Multicult.fm und berichtet über die Neuköllner Talente und die Auszeichnung des Projekts mit dem Helga und Edzard Reuter Preis. Den Mitschnitt des Beitrags finden Sie hier.

Idil Efe, ehemalige Projektleiterin der Neuköllner Talente, gibt ein Interview auf Türkisch für Funkhaus Europa. Sie berichtet unter anderem über die Auszeichnung des Projekts mit dem Helga und Edzard Reuter Stiftungspreis. Die Aufzeichnung des Interviews finden Sie hier.

Gleich dreimal wurde ein schöner Artikel über unser großartiges Patenpaar Alina und Lam-Thanh veröffentlicht. Im Weserkurier, in der Mittelbayrischen, und der Frankenpost ist das Portrait der beiden zu lesen.

 

 

Pressestimmen 2013



Unser Patenpaar Bennet und Mikail wurde vom Mitgliederecho der GeWoSüd interviewt. Die April-Ausgabe des Magazins enthält einen wirklich schönen Bericht über zwei Jungs, die perfekt zusammenpassen. Lesen Sie selbst.



Das Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung „fluter“ berichtete kürzlich über die Neuköllner Talente. Wir freuen uns sehr über den Artikel und den Videobeitrag, in dem unser Patenpaar Shawn und Fabian auf einem seiner Ausflüge begleitet wurde. Den Artikel von Claudia Beckschebe finden sie hier.

Im Juli traf sich Annette Kuhn mit unserem Patenpaar Alina und Lorenzo auf dem Kreuzberg zum Seifenkisten-Testfahren. Mit von der Partie waren außerdem unsere Familienkoordinatorin Carmen Wagle und der Fotograph Reto Klar. Zum Ergebnis hatte dieser Tagesausflug ein schönes Portrait unseres Tandems, weiterführende Informationen zu der Auszeichnung unseres Talenteprojektes als Idee für die Bildungsrepublik und ein tolles Foto.
Zum Artikel

 

Im Dezember traf sich Sylvia Richter von der Berliner Woche zu einem Interview mit Projektleiter Deniz Eroglu und einem der Tandems. Der Artikel dazu erschien in der zweiten Ausgabe des Wochenblattes am 09. Januar 2013.
zum Artikel


Pressestimmen 2012



Im Journal von STADT UND LAND, unserem Hauptsponsor 2012, erschien im Dezember ein Artikel über die Neuköllner Talente. Sie finden ihn auf der Seite 6 im Magazin.


Im November erschien unter dem Titel "Gemeinsam stark" ein Bericht über die "Neuköllner Talente in Bild der Frau.


Für die Ausgabe vom 18. September 2012 führte Frau Richter von der Berliner Woche ein Interview mit einem der Talente, die an dem Kunstprojekt "PippiPodolski" teilgenommen haben. Lesen Sie mehr.


In der Septemberausgabe berichtete das Wirtschaftsmagazin enorm unter der Überschrift "Keinzelle Kiez" über die "Wiedergeburt der guten Nachbarschaft" und stellte verschiedene Initiativen und Projekte vor. Darunter auch die "Bürgerstiftung Neukölln" und die "Neuköllner Talente".
Und hier finden Sie den Artikel.



In der ersten Ausgabe vom 04. Januar 2012 berichtet Sylvia Richter in der Berliner Woche unter der Überschrift "Jung und talentiert" über das Talenteprojekt.


Die Ausgabe 05/2012 des Magazins "Fräulein" enthält einen Bericht zum Thema "Kinderarmut in Deutschland". Neben einem Interview mit Idil Efe waren auch einige "Neuköllner Talente" mit von der Partie und haben im Rahmen eines Fotoshootings gezeigt, was ihnen Freude macht und was sie sich für ihre Zukunft vorstellen können.
Text: Ruben Donsbach
Fotos: Katharina Behling und Fabian Zapatka
Styling: Laura Laabs
Und hier können Sie den ganzen Artikel lesen:
Die Verlorene Hoffnung - Kinderarmut in Deutschland


Pressestimmen 2011

.

In der Ausgabe vom 17. Dezember 2011 berichtete das Berliner Abendblatt unter dem Titel Patenkind für ein Jahr über die "Neuköllner Talente".
mehr lesen


Für die Portraitreihe "Lichter der Großstadt" sprach Daniel Müller von der BERLINER MORGENPOST mit einem Talentpaten.
mehr lesen


In der Ausgabe vom November 2011 ist im Magazin Diwan ein Artikel über "Neuköllner Talente" erschienen. Autor ist der Pate Jonas Akaou.
mehr lesen


Ausflug in eine andere Welt
Nina Apin von der TAZ begleitete ein "Neuköllner Talente"- Tandem bei einem  Ausflug.
mehr lesen


Wünsche entdecken, Mehrwert schaffen

Ulrike Baureithel führte für den "Freitag" ein Gespräch mit Idil Efe. Hier geht es zum Artikel.

09.10.2011, online-Ausgabe - Politik

"Neuköllner Talente" werden in der Oktober-Ausgabe der Quartierszeitung vom Richardplatz Süd vorgestellt. Thema des Monats ist "Ehrenamt im Kiez".
mehr lesen
Oktober 2011

Neuköllner Talente, Feier mit First Lady

09.04.2011, S. 1 und 3 [mehr]

 

Eine Weltverbesserin und ihr Talent

Zeitschrift des Deutschen Frauenrats

FrauenRat  1/2011  [mehr]  

 

 

 

                   

"Aufsteiger des Jahres" aus Neukölln

12.03.2011, S. 3 [mehr]

 

Neuköllner Hilfsprojekt freut sich über 10.000 €

03.03.2011 [mehr]

 

Berlin.de              Politik aktuell

                            "Aufsteiger des Jahres" ausgezeichnet

                             02.03.2011 [mehr]

 

Pressestimmen 2010

 

  

Die Bürgerstiftung Neukölln fördert Kinder aus sozial schwachen Familien - mit der Unterstützung von engagierten Paten

27.12.2010 [mehr]

 

Ein sinnvolles Projekt: "Neuköllner Talente"

22.12.2010, S. 1 und 3 [mehr]

Der kleine Ray und seine Patin

Jeder Mensch hat Talente. Es gilt nur sie zu erkennen und zu fördern - so frühzeitig wie möglich. Die Bürgerstiftung Neukölln hat dazu das Projekt "Neuköllner Talente" initiiert, das von drei Wohnungsunternehmen, darunter der STADT UND LAND, unterstützt wird. Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren werden "Talentpaten" gesucht, die einmal pro Woche für einige Stunden Zeit mit einem "Paten"-Kind verbringen.

Dezember 2010, S.12  [mehr]

 

Ein evolutionärer Vorteil

Gutes Tun und darüber reden: Familienministerin Kristina Schröder freut sich wahnsinnig und feiert mit Schauspielerin Ulrike Folkerts und Sänger Peter Maffay das Ehrenamt

21.09.2010 [mehr]

 

Phantasie und Erfahrung,

Neuköllner Stiftung zeigt Kindern die Welt

14.08.2010, S. 10 [mehr] 

 

Pressestimmen 2009

Talente entdecken und fördern

Bürgerstiftung sucht für „Neuköllner Talente“ ehrenamtliche Paten

28.10.09 [mehr]

Projektvorstellung „Neuköllner Talente“

Der Stadtteil Neukölln im Süden Berlins gilt als ein sogenannter sozialer Brennpunkt der Hauptstadt. Zahlreiche soziale Probleme wie eine hohe Arbeitslosenquote, niedriger Bildungsstand und eine hohe Zahl jugend- licher Schulabbrecher bedingen ein oft negatives Bild des Bezirks, das gleicher- maßen durch die Berichterstattung der Medien geprägt wird.

10/2009 Infoletter [mehr]

 

IDEAL für Britz - Runder Tisch für Britzer Nachwuchs

Vorbeugen ist besser als... So sehen wir das auch in Britz. Noch sind die sozialen Verhältnisse in unserem Stadtteil einigermaßen stabil, aber der eine oder andere hat schon mal das Gefühl, dass sich auch hier Verhältnisse wie im Neuköllner Norden entwickeln. Wir wollen vorbeugen und uns rechtzeitig um unsere jungen Bewohner kümmern.

Oktober 2009, S. 2 [mehr]

 

 

 

Ehrenamtliche engagieren sich an Schulen

Einige Mentoren begleiten die Entwicklung von Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren und schauen, wie sie diese fördern können.

28.09.09 [mehr]

 

Podiumsdiskussion mit Experten über Bürgerliches Engagement. Friedemann Walther, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Neukölln, stellt "Neuköllner Talente" vor.

27.09.09

Ein Pate für alle Fälle

Der achtjährige Kerem aus Neukölln hat seit April eine Patin: die 39-jährige Ärztin Maki aus Tiergarten. Sie gehen gemeinsam ins Theater oder machen Spaziergänge. Einmal nahm Maki ihr Patenkind mit nach Hause und spielte ihm ein Klavierstück vor.

15.08.09 [mehr]

Die guten Paten von Neukölln

Das Projekt "Neuköllner Talente" ermöglicht Kindern aus benachteiligtem Umfeld, ihren Horizont und damit ihr Selbstbewusstsein auszubauen. Der Erfolg der Idee beruht auf ehrenamtlichem Engagement.

12.08.09 [mehr]

Neuköllner Talentpaten

Ein Projekt der Bürgerstiftung im Berliner "Problemkiez"

18.05.09 [mehr]

Die Welt größer machen

Interview mit Idil Efe, Projektleiterin der "Neuköllner Talente"

30. Ausgabe, April 2009 [mehr]

Die Paten von Neukölln

Kein Talent darf verloren gehen: Bei der Bürgerstiftung werden Studenten zu Mentoren wissbegieriger Schüler

31.03.09 [mehr]

Sendung "Aktion Mensch 5 Sterne Gewinner"

Kurzbeitrag über das Projekt Neuköllner Talente

29.03.09

Perspektiven

Das Projekt "Neuköllner Talente" möchte die versteckten Begabungen von Kindern aus sozial schwachen Familien fördern.

Ausgabe 1/2009 [mehr]

 

 

Pressestimmen 2008

Talentschuppen Neukölln

Eine Berliner Bürgerstiftung sucht Paten für benachteiligte Kinder

19.12.08 [mehr]

 

Jedes Kind hat ein Talent

Bürgerstiftung fördert Kinder zwischen acht und zehn Jahren

17.12.08 [mehr]